1731 Gottfried Silbermann Organ

Specification

Organ temperament:
Special historical Silbermann like tuning by Kristian Wegscheider/Dresden at a1=465 Hz ("Chorton").

Stop List

Hauptwerk (C,D–c3)*

01. Principal 8. Fuß
02. Rohr=Fleute 8. Fuß
03. Qvinta dena 8. Fuß
04. Octava 4. Fuß
05. Spiz=Fleute 4. Fuß
06. Qvinta 3. Fuß
07. Octava 2. Fuß
08. Mixtur 4. Fach
09. Cornett 3. Fach (c1)

Hinterwerk (C,D–c3)*

01. Gedacktes 8. Fuß
02. Rohr=Fleute 4. Fuß
03. Nassat 3. Fuß
04. Tertia 2. Fuß
05. Octava 2. Fuß
06. Qvinta 1 1/2 Fuß
07. Suffleute 1. Fuß
08. Zymbeln 2. Fach

Pedal (C,D–c1)*

01. Sub Baß 16. Fuß
02. Octaven Baß 8. Fuß
03. Posaunen Baß 16. Fuß

Couplers

HIW-HW (Shift Coupler)
HW-P (Wind Coupler)

Registration Aids

Tremulant zum gesamten Werck
Calcantenruf

 

* Extended Version:

Manuals C–d3
Pedal C–d1